Dive-Pirates KG

IMPRESSUM     DATENSCHUTZ

+43(0)6604903002

  • Twitter Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • Youtube

PADI Suchen und Bergen - diese Tauchausbildung macht Spass

Wenn es dir bis jetzt noch nicht passiert ist - es wird. Lehne dich über die Reeling des Bootes und schon geht sie dahin, die neue teure Sonnenbrille. Befindet man sich im/am Wasser, kommt man am Suchen und Bergen eigentlich nicht vorbei. Oder du suchst insgeheim nach verlorenen "Schätzen"? Das ist einer der tollen Aspekte, wenn man Taucher ist, vorausgesetzt der Gegenstand oder "Schatz" liegt nicht zu tief und ist nicht zu groß. Hierfür bis du beim PADI Suchen und Bergen Tauchkurs genau richtig.Im PADI Suchen und Bergen Tauchkurs lernst du auf effektive Art und Weise unter Wasser Objekte zu finden und diese auch an die Oberfläche zu bringen. Egal ob es sich um kleine, große oder unförmige Gegenstände handelt: es gibt immer einen Weg diese zu bergen.

Dieser Tauchkurs kann nicht nur eine Herausforderung sein, er wird dir und deinem Buddy auch eine Menge Spaß machen. Du lernst den Umgang mit dem Hebesack, und die wichtigsten Schiffsknoten, wie Palstek, zwei halbe Schläge usw. Diese Tauchausbildung ist auch für Bootsbesitzer eine Überlegung wert.

Und vergiss nicht - da wir Piraten sind, wissen wir wo die Schätze liegen!

 

LERNINHALTE

  • Tauchgangsplanung zum Suchen und Bergen, Organisation, Verfahren

  • Techniken und potenzielle Problemenbehandlung

  • Lokalisierung großer und kleiner Objekte unter Verwendung verschiedener Suchmuster

  • Benutzung von Hebesäcken und anderen Bergungsmethoden

  • Techniken bei eingeschränkten Sichtverhältnissen

 

VORAUSSETZUNGEN

 

KOSTEN

€ 215.-

inkl. Brevetierung, Theorie und Freiwassertraining